Hallo Stuttgart! Box at Work jetzt in Süddeutschland.

Dez 15, 2015 in Allgemein

Erst Berlin, dann Hamburg und Dortmund – jetzt Stuttgart, mit unserem starken Partnerunternehmen Christ: Der neuartige Umzugsboxen- und Lagerservice schafft Platz in Stuttgarts Haushalten und Unternehmen.

Stuttgart, 03-11-2015 – Über 100 Jahre Tradition mit dem Hang zur Nachhaltigkeit. Christ Spedition und Möbeltransport GmbH legt Wert auf Umweltschutz. Neben einer klimaneutralen Dienstleistung integriert Christ nun die innovative Lager- und Umzugslösung von Box at Work im Raum Stuttgart. Denn Box at Work schafft Platz zum Wohnen und Arbeiten. Und das nicht nur für Großkunden und in rauen Mengen. Von privaten Haushalten über kleine Startups oder alteingesessene Firmen: Wer etwas lagern möchte, kann dies jetzt auch im Raum Stuttgart ohne großen Aufwand tun.

Box at Work bietet den Rundumservice für Lagerangelegenheiten: Wer kleine oder große Dinge einlagern möchte, bekommt die robusten Kunststoffboxen mit den Maßen 60 x 40 x 37 cm kostenlos zum Wunschtermin geliefert. Sobald alles fertig eingepackt ist, verladen qualifizierte Fahrer die Boxen direkt beim Kunden. Dann geht alles auf dem kürzesten Weg in die videoüberwachten Lagerhäuser.

Das Unternehmen steht für vertrauensvollen Lagerservice. Zusätzlich können die einzelnen Boxen problemlos und individuell mit Kabelbindern oder Schlössern versiegelt werden. Kunden können so überprüfen, dass ihre Einlagerungen ungeöffnet bleiben. Auch wenn es mal etwas mehr sein soll: Was nicht in die Box passt, kann trotzdem in die Lagerhäuser wandern – vom Eichenschrank bis hin zur Vespa.

Lagerraum mieten und die volle Kontrolle behalten

Über den eigenen Online-Account können Kunden ihre Einlagerungen verwalten, mit Fotos markieren und innerhalb von 24 Stunden zurückbestellen. Über das Benutzerkonto ist außerdem jederzeit eine detaillierte Übersicht über die eingelagerten Gegenstände einsehbar. Auch auf die monatlichen Abrechnungen lässt sich hier bequem zugreifen. Möchte ein Kunde neue Einlagerungen vornehmen, lassen sich Abholtermine – genau wie die Rücklieferungsdaten – selbständig und automatisch bestimmen.

Der Start im Süden Deutschlands: Box at Work in Stuttgart

Was in Berlin seinen Anfang nahm und in Hamburg und Dortmund weiterging, soll nun auch in Stuttgart zur Erfolgsgeschichte werden. In der Haupt- und in der Hafenstadt hat Box at Work bereits über 3.300 zufriedene Kunden aus Privathaushalten und Unternehmen. Die stabilen und verlässlichen Boxen werden trocken, klimatisiert und alarmgesichert gelagert. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Kunden den Kopf über Kauf und Entsorgung von Umzugskartons zerbrechen mussten – all das übernimmt nun Box at Work.

Box at Work setzt auf Nachhaltigkeit

Die Standorte werden mehr, an der Unternehmensmission ändert sich nichts: umweltfreundliche Boxen, die bis zu 400 Mal wiederverwendet werden können, statt klassischer Pappkartons, vollständig recycelbarer Kunststoff und robuste Verarbeitung statt Einmalbenutzung, blauer Engel statt grauer Tonne. Box at Work setzt ein Zeichen für Umweltschonung und Nachhaltigkeit. Das ist auch der Grund, warum Abholung und Lieferung so effizient wie möglich geplant werden – weniger CO2-Ausstoß durch weniger Verkehr.

„Mit unserem Lagerservice bieten wir unseren Kunden einen Rundumservice aus kostenfreier Abholung und Rücklieferung. Dies soll das Leben vereinfachen und mehr Platz zum Wohnen schaffen“, so Gerrit Jan Reinders, Gründer von Box at Work. „Auch Unternehmen bieten wir mit unseren umweltfreundlichen Umzugsboxen und dem einmaligen Lagerservice die perfekte Mischung aus Bequemlichkeit und der Möglichkeit, viel Geld zu sparen: Denn wir sind mit unseren hochmodernen Depots eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Umzugskartons und teuren Einlagerungen.“

Über das Unternehmen

Die Box at Work GmbH wurde im Juni 2014 von Gerrit Jan Reinders gegründet. Der 30-jährige Unternehmer war zuvor als Wirtschaftsprüfer für Deloitte tätig, bis er sich dazu entschloss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Mit Box at Work wollen er und seine Mitarbeiter nun in ganz Deutschland frischen Wind in die Lager- und Umzugsbranche bringen.

Zahlen und Fakten

Firmenbezeichnung: Box at Work GmbH
Start: Januar 2015
Gründer: Gerrit Jan Reinders
Produkt: Wiederverwendbare Kunststoffboxen zum Lagern und Umziehen, Lagerservice

Kosten:

Für den Umzug:

  • Mietpreis pro Umzugsbox für 2 Wochen: 1,99€, Rabatte auf Umzugspakete

Zum Lagern:

  • Lagerung mit eigenem Karton, pro Stück und Monat – 3,49 €
  • Lagerung in Box at Work-Kunststoffbox, pro Box und Monat – 3,99 €
  • Lagerung von sperrigen Gegenständen („Bulky Items“) pro Stück und Monat – 6,99 €
  • Einlagerung auf Quadratmeterbasis – Preis auf Anfrage

* Mindestlagerzeit: 3 Monate

Weitere Informationen finden Sie unter www.boxatwork.com